Tablet-Markt wächst 2013 um 68%

Tablet-PCs zeichnen sich durch den Vorteil der mobilen Nutzungmöglichkeit auch als eReader Ersatz aus. So konkurriert der Absatz von eReader mit dem der Tablet-PCs. Mit steigenden Absatzzahlen, gleich in welchem Segment, wird die Durchdringung von eBooks weiter gefördert.

Gartner prognostieziert für 2013 ein Wachstum im Tablet-Markt von 120 auf 202 Mio verkaufte Geräte weltweit. In 2014 wird eine weitere Steigerung um knapp 37% auf 276 Mio. verkaufte Geräte erwartet.

gartner.com, zdnet.de