Holtzbrinck will Droemer Knaur von Weltbild komplett übernehmen

Droemer Knaur soll künftig komplett unter das Dach von Holtzbrinck gestellt werden. Die Verlagsgruppe will die Weltbild-Anteile (50%) übernehmen. Die Übernahme muss noch kartellrechtlich genehmigt werden. Weltbild will sich nach eigenen Angaben auf den Ausbau des Online- und Digitalgeschäfts konzentrieren.

Buchreport.de

Christian Döttinger (Holtzbrinck) zur Übernahme von Droemer Knaur im Interview mit Buchreport.de