Buchreport-Interview: „Es könnte sein, dass traditionelles Verlegen in 10-15 Jahren verschwindet“

Im Interview mit dem Buchreport erläutert der Autor Tad Williams wie er den Umbruch der Buchbranche im Zeitalter der Digitalisierung betrachtet. Seine Aussage ist klar offen: Jeder würde vom Selfpublishing sprechen, aber keiner wüsste was wirklich passiert. Er sieht die Branche in einer Übergangsphase mit ungewissen Ausgang für die Verlage.

Zum Video Interview auf Bucheport.de