Amazon bindet den unabhängigen Buchhandel in den USA ein

Amazon Source heißt das neue Programm des Online-Händlers, das den stationären unabhängigen Buchhandel in das E-Book-Geschäft einbinden soll.

Die Buchhändler können Kindle-Geräte mit einem Nachlass einkaufen und erhalten für jeden Kindle E-Book Kauf auf diesen Geräten für die Dauer von zwei Jahren 10% Verkaufsprovision. Nach Ablauf der zwei Jahre entfällt diese Beteiligung.

Das Pilot-Projekt startet zunächst in den USA und ist eine Reaktion auf das veränderte Kundenbedürfnis. Laut aktuellen Studien der Book Industry Study Group (BISG) wächst der Anteil der Personen, die sowohl ein gedrucktes als auch ein E-Book kaufen möchten.

Boersenblatt.net, allesebook.de, businessinsider.com, Amazon Pressemitteilung, Amazon Source Programm