Amazon Publishing plant 200 Titel im ersten Jahr

Amazon Publishing wird nun auch am deutschen Markt aktiv. Buchreport.de sprach mit Sarah Jane Gunter, verantwortlich für das Internationale Amazon Publishing Geschäft, über die Ziele von Amazon auf dem deutschen Markt.

Demnach plant Amazon Publishing über 200 Titel im kommenden Jahr in  Deutschland zu veröffentlichen. Darunter sowohl Übersetzungen als auch deutsche Werke.
Das KDP-Programm (Kindle Direct Publishing) dient dabei als Basis um mögliche Erfolgsautoren zu entdecken.
Etwas widersprüchlich wirkt die Aussage, dass der Autor im Mittelpunkt bei Amazon Publishing steht, wenn man die Aussagen aus dem eigenen Haus hört: so kommentierte ein Amazon Kindle-Manager vor einigen Monaten zu Amazon Publishing. „Die Leute haben Erwartungen, die wir für uns selbst nicht hatten“.

Zum Interview, Buchreport.de