Investiert Holtzbrinck bei Weltbild?

Laut aktuellem Bericht des Manager Magazins könnte die Holtzbrinck-Verlagsgruppe einen Einstieg beim insolventen Buchhändler planen. Zur Stuttgarter Verlagsgruppe zählen namenhafte Verlage wie Rowohlt und S. Fischer. Bestätigt wurden die Meldung weder von Holtzbrinck noch von Weltbild.

Manager-Magazin.de, boersenblatt.net, lesen.net