Nook weiter auf dem Abwärtstrend

Während das Kerngeschäft des größten US Buchhändlers Barnes & Noble weiterhin profitabel ist, verliert die digital Sparte weiter Geld. Das eReader-Geschäft um Nook weisst ein Minus von 62 Mio. US-Dollar auf. Im wichtigsten Quartal sinken die Verkaufszahlen um 61%. Dennoch wird zu Beginn des nächsten Geschäftsjahres ein neues Nook Table angekündigt. Insider und Branchenberichte gehen davon aus, dass massive Entlassung bei der digital Sparte für eine Schliessung der Hardwaresparte sprechen.

digitalbookworld.com, lesen.net, Boersenblatt.net