Splitting von Mehrwertsteuer bei Bundle-Produkten

Bundle-Produkte, bspw. gedruckte Bücher, die mit einem E-Book-Downloadcode oder Zugang zu einer Datenbank verkauft werden, sollen seit 1. Juli 2014 mit zwei Steuersätzen belegt werden: 7 Prozent für den gedruckten Titel, 19 Prozent für das digitale Angebot. Fiskalisch bringt diese Entscheidung keine relevanten Summen ein. Seitens des Bundes- finanzministeriums wird darauf verwiesen, dass es sich bei dieser Entscheidung um die geltende Rechtslage unter EU-Recht handelt.