Börsenverein-Studie: Wer liest?

Die aktuelle Studie des Börsenvereins fragte nach: Für wen Bücher zum Urlaub, zur Entspannung als ein Muss dazugehören. Die Frage, die dafür online 5.000 Deutschen gestellt wurde, lautete allgemein gehalten: „Stellen Sie sich bitte vor, Sie haben Urlaub, können aber nicht wegfahren. Was gehört für Sie zu einem perfekten Urlaub daheim?“ Nach „Tagestouren unternehmen“ und „Hobbys pflegen“ kam als Antwort unmittelbar mit 73% die Nennung „Bücher lesen“ – noch vor bspw. „Sport“. Diejenigen, die das gesagt haben, wohnen vorwiegend in größeren Städten ab 100 Tsd. Einwohnern, sind meist weiblich und in allen Altersgruppen anzutreffen.

boersenverein.depubiz.deboersenblatt.net