Thalia will bei Tolino-Lieferanten Pubbles einsteigen

Die Buchhandelsgruppe Thalia Holding GmbH möchte Anteile an Pubbles, Dienstleister für den E-Reader Tolino, übernehmen. Die entsprechende Anmeldung beim Bundeskartellamt erfolgte am  11. August 2014. Damit würde Pubbles künftig vier Gesellschafter haben: der Bertelsmann-Konzern mit 33 Prozent, die Thalia-Holding mit 33 Prozent, Hugendubel und Weltbild mit je 16,5 Prozent. Damit dürfte vor allem die Markt-Position von Pubbles gegenüber dem Konkurrenten Amazon deutlich gestärkt werden.

new-business.deinternetworld.deboersenblatt.net