Das neue Teilen: Amazon Family Library und APPLE FAMILY SHARING

Ein Problem der E-Books war es bisher, dass man sie nicht verleihen konnte. Der Kopierschutz verhinderte das. Mit der neuen Funktion der Familienbibliothek reagieren Apple und Amazon jetzt auf diesen Umstand. Amazon lässt das Teilen von Büchern zu. Apple ist einen großen Schritt weitergegangen und erlaubt neben dem Teilen von E-Books auch das Teilen von Musik, Filmen, dem Kalender u.v.m. Über die Familienbibliothek tauschen in beiden Systemen maximal sechs Nutzer ihre Bücher – bei Apple wenn gewünscht auch alle anderen Medien –  aus.

digitaltrends.cominvestorplace.comcomputerbild.de