Internet in Deutschland zu langsam

Das IT-Unternehmen Akamai hat in seinem State of the Internet Report aufgelistet, welche Staaten im internationalen Vergleich über welche Internet-Geschwindigkeiten verfügen. Und – obwohl hierzulande die Internet-Infrastruktur stetig ausgebaut wird und in Deutschland aktuell mit etwa 8,9 MBit/s gesurft wird, sind andere Länder wesentlich besser. Platz 1 geht an Südkorea  (24,6 Mbit/s) gefolgt von Hongkong und der Schweiz – Deutschland landet auf Platz 28 mit durchschnittlich 8,9 Mbit/s.

akamai.comgolem.depcgameshardware.de

Ein Kommentar