Weltbild: Vertrauen der Kunden schwindet

Der YouGov-Markenmonitor Brand Index zeigt es gnadenlos auf: Weltbild ist mit 83 % zwar der bekannteste Buchhändler Deutschlands – immerhin 13 Prozentpunkte mehr als Thalia oder Hugendubel. Bekanntheit, Aufmerksamkeit, Wahrnehmung – hier kann sich Weltbild ebenfalls insgesamt zufrieden zeigen. Probleme dagegen zeigen sich schon jetzt, nur 10 Monate nach der Insolvenzmeldung, in Bezug auf die mangelnde Kundenzufriedenheit (28 von 100 Punkten)  und die mangelnde Weiterempfehlungsbereitschaft (12 von 100 Punkten). 

wiwo.de, internetworld.de

Ein Kommentar