Amazons „Echo“ – mit Spracherkennung shoppen

Amazon führt mit „Echo“ ein neues Shopping-Device ein. Das online-fähige Gerät, das über Spracherkennung bedient wird, informiert auf Nachfrage über Musik, Bücher, Nachrichten oder Wetter – auch Einkaufslisten können so erstellt werden. „Echo“ soll dabei vor allem eines: Mehr Umsatz mit Dingen generieren, die man einfach mündlich bestellen kann. 

zeit.degulli.comstern.de

 

2 Kommentare