Studie: Mobile Weihnachtseinkäufe nehmen zu

Der „Adobe Online Holiday Shopping Forecast 2014“ – die Vorhersage für das Online-Weihnachtsgeschäft November/Dezember 2014 – bestätigt schon jetzt einen großen Sprung der in diesem Jahr mobil getätigten Weihnachtseinkäufe: Eine Zunahme von etwa 42 Prozent gegenüber dem Vorjahr wird prognostiziert (Europa: 38 %; USA: 25 %). Der mobile Anteil an allen Online-Transaktionen wird in Deutschland zur Weihnachtszeit ca. 14 Prozent betragen: Smartphones machen 4,5 Prozent aus, Tablets 9,5 Prozent.

markenartikel-magazin.deinternetworld.dehaufe.de

Ein Kommentar