Die ausschlaggebenden Faktoren beim E-Book-Ranking

Matthias Matting (Selfpublisherbibel) hat die Amazon-E-Book-Rankings und deren Zustandekommen unter die Lupe genommen. Welche Algorithmen stehen hinter den Rankings, wie lässt sich die Platzierung einzelner E-Books beeinflussen? Ergebnisse: Der Preis eines Titels ist unerheblich, dagegen die Verkaufszahlen, die älter sind als 24 Stunden schon. KindleUnlimited-Ausleihen fließen ebenfalls sofort in das Ranking ein. dies und mehr nachzulesen unter buchreport.de. 

 

Ein Kommentar