Deloitte: Buchkäufer sind sehr mobil-affin

Deloitte hat im Auftrag von Ebay Verbraucher befragt, wie sie ihre Smartphones nutzen, wenn sie beim Einkaufsbummel sind: In Bezug auf Bücher zeigte sich, dass mehr als ein Drittel der Verbraucher beim Shoppen auf ihr Handy Informationen zu Büchern holen – unabhängig davon, wo das Buch im Anschluss eventuell gekauft wird. Buchkäufer zählen lt. Deloitte dabei zu den mobil-affinsten Kunden. Nur Käufer von Computer- und Unterhaltungs-Elektronik nehmen öfter das Smartphone zur Hand, um bspw. Produktbewertungen nachzulesen.

boersenblatt.netpubiz.dedeloitte.com