Month: März 2015

Ja, auch Tumblr möchte endlich am Social Commerce teilhaben und erlaubt nun  ausgewählten Seiten, Buttons einzufügen, die zum Kaufen oder Spenden auffordern. Man findet die Buttons unterhalb der Beiträge – ein Click und man landet direkt auf der verbundenen Website. Derzeit wird getestet mit den Selbstmach- und Kunst-Portalen Etsy und Artsy, dem Crowd-Funding-Portal Kickstarter und dem Kampagnenportal DoSomething. […]

Mehr lesen

Nur noch 3 Monaten, dann ist es soweit: Facebook schaltet die Like-Box ab. Das „Fanfeld“ wird dann durch ein Page Plugin in einer völlig neuen Aufmachung ersetzt – an der Grundfunktionalität ändert sich aber nicht wirklich etwas. Man kann das Plugin bei Facebook auch weiterhin selbstständig konfigurieren. internetworld.de, developers.facebook.com, onlinepc.ch

Mehr lesen

Schön, aufwendig gemacht, teuer und meist schnell vergriffen – Ausstellungs-Kataloge bedeutender Museen und Galerien. Drei große amerikanische Museen machen es Kunstinteressierten nun angenehm leicht und bieten die Kataloge ihrer Archive zum kostenlosen Lesen und Herunterladen als E-Books an. Allein das Metropolitan Museum of Art bietet 422 E-Books kostenlos zum Download und das lohnt sich: „The Art […]

Mehr lesen