Amazon: Einkaufshilfe Dash-Button

Die neue „Einkaufshilfe“ von Amazon, der „Dash-Button“, soll das Kaufen bestimmter Produkte einfach per „Knopfdruck“ ermöglichen. Dieser Mehrwert ist für Amazon Prime-Mitglieder gedacht und betrifft Produkte des täglichen Bedarfs wie Waschmittel, Kaffee-Kapseln, Kosmetikartikel – eben Dinge, die immer vorrätig sein sollten. Das dafür technisch notwendige Gerät ist kleiner als eine TV-Fernbedienung und per WLAN mit dem Internet verbunden. Für jedes einzelne mögliche Produkt muss vorher ein Auftrag festgelegt werden. Ziel ist es natürlich, Kunden für Amazon zu gewinnen, die bisher solche Produkte im Einzelhandel kaufen. Aktuell ist dieser Dienst nur in den USA, nur auf Einladung verfügbar und auf drei Dash-Buttons pro Kunde beschränkt.

zdnet.debuchreport.detaz.decomputerbild.de