Oyster: Im E-Book-Store kann auch nun gekauft werden

Der Bücher-Abodienst Oyster hat sein Geschäftsmodell erweitert und einen E-Book-Store gelauncht, auf dem Nutzer ihre Bücher auch ganz einfach kaufen können. Bisher konnte für 9,95 US-Dollar monatlich auf mehr als eine Million Titel zugegriffen werden – jetzt kann auch ganz regulär gekauft werden, was man mag. Amazon verfolgt mit Kindle Unlimited das gleiche Prinzip. Im Gespräch mit Business Insider ließ Oyster nun wissen, dass man mit seinem Angebot “das Amazon der nächsten 10 Jahre” sein wolle. Amazon habe den Einstieg in den Markt mit E-Books geebnet, Oyster will „ein Unternehmen bauen, das E-Books den nächsten großen Schub geben wird“. 

uk.businessinsider.comwsj.com, lesen.net