„Instant Articles“: News komplett direkt bei Facebook

Mit der Funktion „Instant Articles“ will Facebook Inhalte fremder Nachrichten-Websites auf den eigenen Servern hosten. Die Zugriffsgeschwindigkeiten würde sich so erhöhen und – am Ende noch wichtiger: Man möchte verhindern/eingrenzen, dass die Nutzer das soziale Netzwerk verlassen. Die Nachrichten-Websites werden auf diese Weise neue Werbeeinnahmen generieren können: 100 Prozent der Umsätze, aus der Werbung, die sie selbst verkaufen haben, dürfen sie behalten und 70 Prozent der Umsätze, die umgekehrt mit Facebook-Anzeigen auf ihren Inhalten gemacht werden. Erste Teilnehmer werden Buzzfeed, New York Times und National Geographic sein. 

golem.deallfacebook.dewelt.de