Reedsy: Fast schon ein Verlag

Reedsy, die britsche Verlagsplattform, will es auf der einen Seite Lektoren und Buchgestaltern ermöglichen, ihre Dienstleistungen besser zu vermarkten und auf der anderen Seite soll es für Autoren einfacher werden, Partner für ihre Buchprojekt zu bekommen. Reedsy arbeitet dabei als Marktplatz für ausgesuchte Anbieter. Seit November 2014 konnten fast 300 Anbieter und knapp 3.000 Autoren gewonnen werden. Das Angebot soll in Zukunft um Vermarktung und Distribution von E-Books erweitert werden. 

theguardian.compbs.orge-book-news.de