Apple: Senkung der App-Gebühren für Verleger

Apple denkt aktuell über eine Veränderung der Gebührenstruktur für App Store und iTunes nach. Die Einnahmen-Beteiligung von 30 % für Musik-, Video- und News-Abo-Apps könnte dem zum Opfer fallen und in Zukunft deutlich niedriger ausfallen. Die Begünstigten, die aus dem App-Geschält mehr Geld behalten dürfen, wären Streamingdienste und Verlage, die ihre Produkte über den Zeitungskiosk von Apple anbieten. 

9to5mac.comturi2.deft.com

Ein Kommentar