Bastei Lübbe wechselt digitale Verlagsauslieferung zu Readbox

Am 1. Juli distribuiert Bastei Lübbe seine mehr als 5500 digitalen Titel neu über das Unternehmen Readbox, das außerdem das Vertragsmanagement für einen Teil der angebundenen Plattformen und das Debitorenmanagement für das Ebook- und App-Geschäft des Verlags übernehmen wird. Für die Themen Titel- und Assetmanagement, Analyse- und Reporting, sowie Vermarktung nutzt Bastei Lübbe zudem die Verlagssoftware „meine.readbox“.

buchreport.deruhrnachrichten.de, openpr.de