Medienkonsum: Über acht Stunden pro Tag

Die Studie zur Medien- Verbrauchsprognose „Media Consumption Forecasts“ der Agentur ZenithOptimedia zeichnet ein spannendes, internationales Bild des Medienkonsums: “Die durchschnittliche Person verbringt schon die Hälfte ihres wachen Lebens mit dem Medienkonsum”, sagte Jonathan Barnard, Leiter ZenithOptimedia. Und der Medienkonsum nimmt zu: Die Internet-Nutzung wird weltweit um 12 % zunehmen. Fernsehen bleibt das meist genutzte Medium mit einem Anteil von knapp 38 % am gesamten täglichen Medienkonsum, wird aber weiter zurückgehen. Die Nutzung klassischer Medien nimmt parallel dazu ebenfalls ab – am meisten verlieren hier die Zeitungen.

zenithoptimedia.comabsatzwirtschaft.dekontakter.de