Neuer Facebook-Parameter: Lesezeit im News-Feed

Es geht um messbare Nutzerreaktionen und ein „Gefällt mir“ alleine reicht nicht mehr: Entscheidend ist auch die Zeit, die man – auch kommentarlos – mit dem Lesen eines Beitrags verbringt. Denn – wer länger liest, interessiert sich offenbar auch mehr für das Thema, oder? Wie das festgestellt wird? Durch Berücksichtigung des Scroll-Verhaltens – bleibt man länger auf einem News-Feed wird Interesse unterstellt. Facebook aktualisiert deshalb seine Parameter, um Nachrichten speziell auf den einzelnen Nutzer auszurichten. Die neuen Ranking-Parameter werden in diesen Tagen ausgerollt.

internetworld.det3n.deal.com