Instagram: Neue Ideen für den Werbemarkt

Instagram wird jetzt ganz offiziell zur Werbeplattform. Bisher konnten sich nur Testkunden ein Bild von den verschiedenen, in Zukunft möglichen Werbeideen machen. Ab dem 30. September 2015 werden diese Formate nun für 30 Ländern weltweit freigeschaltet. Dazu gehören Marquee Ads oder kurze Filme bis zu 30 Sekunden Länge etc. welche helfen sollen, die klassischen Unternehmens(werbe)ziele zu erreichen. Erste Kunden sind Zalando, Samsung und Porsche. Instagram zählt inzwischen ca. 300 Millionen Nutzer weltweit, die pro Tag 70 Mio. Fotos posten und 2,5 Mrd. mal Motive von anderen „herzen“. 

wuv.dehorizont.net, t3n.de