Scribd schränkt Flatrate-Angebot erneut ein

Scribd verändert sein Angebot für Flatrate-Kunden: Erst das Liebesroman-Sortiment und jetzt die Hörbücher – ab September kann auf viele Titel nicht mehr ohne Weiteres zugegriffen werden. Stattdessen führt Scribd am 20. September ein neues Guthaben-System ein. In Zukunft dürfen Flatrate-Kunden pro Monat für einen „audiobook credit“ genau ein Hörbuch anhören. Jedes weitere Hörbuch kostet 8,99 US-Dollar. Bisher hatten Flatrate-Kunden für genau diesen Betrag unbegrenzten Zugang auf das gesamte Angebot. 

buchreport.deadweek.comthebookseller.com