Amazon’s „Project Anne“: Pläne für stationäre Buchhandlung?

Gerüchteküche: Amazon strebt offenbar im Buch-Bereich unter „Project Anne“ eine stationäre Buchhandlung in seiner Zentrale in Seattle an. In einem Gebäude in University Village wird derzeit anscheinend kräftig an dieser Idee „Ann Bookstore“ gearbeitet. Der Laden soll technisch so ausgestattet sein, das Amazon unterschiedlichen Devices im Laden integrieren kann. Die Grundfläche ist überschaubar, es ist also nicht mit einer großen Auswahl an Produkten zu rechnen.

amazon-watchblog.degeekwire.comseattletimes.com

Ein Kommentar