E-Reading-System „PocketBook Cloud Solution“ startet im Herbst

Neben Amazon-Kindle und der Tolinio-Allian geht nun mit der „PocketBook Cloud Solution“ ein weiteres E-Reading-Angebot an den Markt. PocketBook setzt – wie seine beiden Konkurrenten – ebenfalls auf ein ganzheitliches Konzept: Die eigene Cloud bietet dem Nutzer die Möglichkeit digitalen Content zwischen verschiedenen Geräten zu synchronisieren, zu speichern und zu verwalten. Entsprechende Lese-Apps für alle gängigen Systeme stehen zur Verfügung.

buchreport.deallesebook.debuchmedia.at