Bastei Lübbe: Kindle Storyteller Gewinner im Buchhandel

Der Gewinner des 1. Amazon Kindle Storyteller Awards für Selfpublisher heißt „Paradox“ und ist von Phillip P. Peterson. Der Preis war mit 30.000 € Preisgeld, einer Hörbuch-Veröffentlichung bei Audible und einem Verlagsvertrag bei Bastei Lübbe dotiert. Nun soll der Titel im stationären Buchhandel mit dem aufgedruckten Hinweis auf den Kindle Storyteller Award, platziert werden. Ein direkter Link zum Online-Konkurrenten Amazon also, weshalb viele Buchhändler diesem Titel nun keinen Platz in ihre Läden einräumen wollen. Bastei Lübbe will mit dieser Vorgehensweise dem Autor mehr Öffentlichkeit geben und die Potenziale des Selfpublishing-Bereichs ausschöpfen. 

buchreport.dee-book-news.de

Ein Kommentar