Instagram: Kuratierung von Inhalten beginnt

Nicht nur Twitter und Snapchat können das: Nun bündelt auch Instagram Inhalte und sucht sich dafür bestimmte Anlässe. So konnten am Halloween-Wochenende Instagram-Nutzer am Anfang ihres Streams den Reiter „Watch Halloween’s Best Videos“ sehen und anclicken. Das besondere: Die Videos standen hier für sich alleine – Instagram-Rand, Bildunterschrift oder Like-Anzahl waren nicht zu sehen. Ebenfalls neu und interessant für Advertiser: In den Carousel Ads können nun bis zu fünf Bilder eingesetzt werden –  das steigert die Bekanntheit und lässt deutlicher Kreativität zu. 

recode.netinternetworld.dehorizont.net

Ein Kommentar