Pinterest: Buyable Pins bekommen eigenen Shop

Pinterest will Einkaufen leichter machen: Die seit kurzem einsetzbaren Buyable Pins bekommen einen eigenen Pinterest-Shop, integriert in die eigene App. Angesagte kaufbare Pins, die zu den entsprechenden Webhändlern verlinken, werden von Pinterest-Mitarbeitern zusammengestellt. Die ausgewählten Pins sind mit einer Preisanzeige in blauer Schrift markiert. Für den Kauf muss man nur noch auf den Kauf-Button klicken. 

internetworld.deinternetworld.deonlinehaendler-news.de

Ein Kommentar