Amazon: Bild-Zeitung veröffentlicht Bücher Bestsellerliste

Amazon hat für sein milliardenschweres Buch-Segment einen neuen Kooperationspartner: Die Bild-Zeitung wird künftig ein Mal pro Woche, jeden Donnerstag für Amazon werben, indem sie die Bücher-Bestsellerliste des Unternehmens mit den Rankings der Print-Bücher, E-Books und Selfpublishing-Werke veröffentlicht. Dabei zählt nur der tatsächliche Abverkauf von Sonntag bis Samstag, unabhängig davon, ob es sich um ein Hardcover, Taschenbuch oder E-Book handelt. Für Amazon bedeutet das einen zusätzlichen Push für den eigenen E-Book-Reader Kindle und das E-Book-Sortiment. Ab 22 Uhr des Vorabends ist das Ranking bereits auf Bild.de abrufbar. 

amazon-watchblog.debuchreport.dehorizont.net

Ein Kommentar