Penguin Random House: Bertelsmann überlegt Übernahme

Bertelsmann sucht aktuell einen Finanzpartner, um Pearson die 47%-Anteile an Penguin Random House vollständig abkaufen zu können. In diesem Oktober ist die Haltefrist für diese Anteile ausgelaufen, die einen Wert von etwa 2 Mrd. Euro haben. Ob und wann Pearson allerdings alles auf einmal oder Stück für Stück verkaufen wird, ist noch offen.

buchreport.deturi2.deinvesting.com

Ein Kommentar