Amazon: Echo-Lautsprecher liest nun auch Kindle-Bücher vor

Amazon hat seinem Lautsprecher Echo und damit der integrierten Software Alexa ein neues Feature hinzugefügt: Nutzer können sich nun gekaufte oder geliehene Kindle-Bücher von der Sprach-Software Alexa vorlesen lassen. Mit der Sprach-Aufforderung „Alexa, lies [Kindle-Buchtitel]“ startet die neue, kostenlose Funktion – wenn auch aktuell noch nicht alle Kindle-Werke sofort hörbar sein werden. Alexa kann bei Unterbrechung an der gleichen Stelle fortfahren und bietet Vor- und Zurückspulen an.

amazon-watchblog.de, ebook-fieber.de, giga.de

 

Ein Kommentar