Books on Demand: Europaweite Umfrage zum Thema Selfpublisher

Seit 2013 beschäftigt sich Books on Demand (BoD) – Schwesterunternehmen von Libri – intensiv mit dem Thema Selfpublishing und befragt dazu einmal im Jahr europaweit mehrere Tausend BoD-Autoren. Nun startet diese Befragung für 2016 erneut – ergänzt um die Befragung von Buchhändlern und Lesern. Ziel ist es, festzustellen, wie Autoren bei der Erstellung, Gestaltung und Vermarktung ihrer Bücher vorgehen, wie professionell sie dabei handeln und wie Buchhandel und Leser mit dem Thema Selfpublishing umgehen. Die Hochschule für angewandtes Management in Erging begleitet diese Studie.

boersenblatt.net, buchreport.de

2 Kommentare