Twitter: Timeline kann nach „Wichtigkeit“ geordnet werden

Nun hat man die Wahl: Automatisch würde Twitter seine Timeline nicht mehr chronologisch, sondern nach Wichtigkeit der einzelnen Tweets ordnen. Möchte man das nicht, kann weiterhin aktiv die alte Darstellung des Feeds in den Einstellungen ausgewählt werden. Nach Wichtigkeit bedeutet, dass dem Nutzer die wichtigsten Tweets am Anfang der Timeline angezeigt werden – der erste Tweet, den man also sieht, ist dann immer der aktuellste, alle anderen Meldungen folgen wie bisher. Nach welche Kriterien Twitter allerdings beurteilt, was ein wichtiger Tweet ist und was nicht, ist offen.

internetworld.deblog.twitter.comzdnet.de

Ein Kommentar