WhatsApp: Mehr als 1 Milliarde Nutzer weltweit

Vor zwei Jahren kaufte Facebook die Messaging-App WhatsApp, die nun als zweiter Dienst des Facebook-Unternehmens auf mehr als 1 Milliarde Nutzer verweisen kann. Gründer Jan Koum schrieb dazu auf Facebook: „Ich könnte stolzer nicht sein, mit unserem kleinen Team soviel in sieben Jahren erreicht zu haben“. 42 Milliarden Nachrichten und 1,6 Milliarden Fotos werden jeden Tag über WhatsApp verschickt – und trotzdem soll die Messaging weiterhin werbefrei und auch kostenlos angeboten werden. 

meedia.desueddeutsche.deappdated.de

Ein Kommentar