Amazon: 30 Mio. Dollar-E-Book-Vertrag mit New Yorker Schulen

UnknownAmazon hat einen 3-Jahres-Vertrag über 30 Millionen US-Dollar für die Belieferung von New Yorker Schulen mit E-Books abgeschlossen. Der weltweit größte Schulbezirk des Landes gab damit dem größten Buchhändler der Nation den Zuschlag. Die E-Books werden auf Laptops, Tablet-PCs, E-Readern und Smartphones zur Verfügung stehen. Für das Schuljahr 2016-2017 hat New York bereits etwa 4,3 Millionen Doller auf Amazon für Materialien ausgegeben. Nun kommen die E-Books dazu. Der Schritt in die Klassenzimmer des größten Schulbezirks des Landes ist ein großer Gewinn für Amazon in einem hart umkämpften Markt, auf dem sich auch Apple – und Google tummeln. 

engadget.comusatoday.comfortune.com

3 Kommentare