Barnes & Noble: Nook App Store geschlossen

Barnes & Noble hat den Nook App Store, das Angebot Nook Video und den UK Nook Store aufgrund der anhaltend schlechten digitalen Geschäfte geschlossen und zieht sich komplett aus dem britischen E-Book-Markt zurück. Amazon ist einfach zu stark, als das sich ein weiterer Konkurrenzkampf lohnen würde. Britische Kunden können noch bis Ende Mai ihre Einkäufe herunterladen und ihre Nook-Bibliotheken synchronisieren. Danach können sie den E-Book-Service Entertainment on Demand der Supermarktkette Sainsbury’s nutzen.

kontakter.deandroidpolice.comtheguardian.com

Ein Kommentar