Onleihe: Holtzbrinck Publishing Group und divibib GmbH kooperieren

Bildschirmfoto 2016-04-25 um 21.50.24Um in den „Onleihe“-Angeboten öffentlicher Bibliotheken und Büchereien mit E-Books vertreten zu sein, haben sich die Holtzbrinck Publishing Group und die divibib GmbH (die führende Ausleihplattform für Bibliotheken) vertraglich geeinigt. Bibliotheken können nun auch Nutzungsrechte zum Verleih von E-Books der Verlage Droemer Knaur, Fischer, Kiepenheuer & Witsch und Rowohlt erwerben, um die E-Books zur Ausleihe zur Verfügung zu stellen. Der Ausleihvorgang ist unverändert: E-Books werden ausgeliehen, zurückgegeben oder vorgemerkt.

buchmarkt.deboersenblatt.net

 

3 Kommentare