Goodreads: Kindle E-Book-Promotion-Programm startet

imgresGoodreads hat angekündigt, dass es ein Promotion-Programm nun auch für Kindle E-Books etablieren möchte. Aktuell noch in der Testphase, lehnt es sich an das bereits existierende Promotion-Programm für Print-Bücher an. Die Autoren oder Verleger – wer auch immer über die digitalen Vertriebsrechte bestimmt – können bis zu 100 Exemplare eines Kindle E-Books als Geschenk anbieten und wählen, wie lange die Promotion jeweils laufen soll. Ist sie beendet, wählt Goodreads die Gewinner nach dem Zufallsprinzip aus und sendet automatisch die Kindle-E-Books zu. Zunächst wird das Programm in den USA verfügbar sein. Die Kosten für eine Kindle-E-Book-Promotion liegen bei 119 Dollar für bis zu 100 E-Books. Im Blog-Post erklärt Goodreads: „Autoren und Verlage erhalten eine leistungsfähige Möglichkeit, für ihre Bücher auf dem Mark viele neue Leser und vor allem Aufmerksamkeit zu wecken. Mit einer Kindle E-Book-Promotion geben wir die Möglichkeit, eine große Anzahl von kostenlosen Bücher zu bieten und so noch mehr Leser zu erreichen. Kosten und Aufwand werden gespart. Kein Bücher drucken mehr, kein zur Post schleppen, Adressetiketten ausfüllen und Postgebühren zahlen mehr.“

digitalbookworld.compublishersweekly.comgoodreads.com

Ein Kommentar