Google: Filter-Buttons sollen Shoppen erleichtern

Bildschirmfoto 2016-06-14 um 13.09.23In Produkt- und Shoppinganzeigen testet Google aktuell mögliche neue Filter-Buttons, die einem bei Klick die passenden Produkte umgehend anzeigen. Dabei lassen sich die Ergebnisse nach 3 Kategorien anzeigen: „In Store“ weist dabei auf Händler, die sich räumlich in der Nähe des Suchenden befinden, „Top Rated“ auf die am besten bewerteten Produkte und ein dritter Button hebt auf die preislich attraktivsten Ergebnisse ab. Google verspricht sich von diesen Buttons vor allem mehr Traffic auf den Google-Shopping-Seiten, wobei wohl vor allem lokale Händler von diesen Neuerungen profitieren werden. Sie können mittels Local Inventory Ads (LIA) für ihr Ladenangebot werben und es über diesen Weg in die Google-Shopping-Suche einbinden. In Deutschland sind diese Buttons noch nicht verfügbar. 

onlinehaendler-news.de, rimmkaufman.cominternetworld.de

3 Kommentare