Neobooks: Selfpublishing-Plattform druckt jetzt auch …

Bildschirmfoto 2016-07-24 um 23.21.26Neobooks gibt den Wünschen seiner über 8000 Autoren nach und lässt seine Selfpublisher nun auch drucken: Taschenbücher, für den Eigenbedarf. Ziel ist es, damit die Autoren bei ihrer Vermarktung unterstützen. Sie können mit diesen Exemplaren an Buchhandlungen herantreten und sie an Buchblogger weitergeben. Für die Taschenbücher werden die bestehenden Metadaten des E-Books übernommen. Gedruckt, produziert und ausgeliefert wird durch und bei Epubli. 

buchreport.debuchmarkt.de

Ein Kommentar