USA Buchhandel: Umsatz steigt im Mai um 3,1 Prozent

Unknown-2Der stationäre Buchhandel in den USA legt nach vorläufigen Angaben des U.S. Census Bureau auch im Mai noch einmal zu – der Umsatz stieg um 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Und dieser positiven Trend ist seit Januar zu verzeichnen. Beim Umsatz liegt der stationäre Buchhandel bei einem Plus von 6,1 Prozent. Einnahmen in Höhe von rund 4,66 Milliarden Dollar (ca. 4,22 Milliarden Euro) sind ein Grund zur Freude. Mehr dazu unter:

boersenblatt.net

Ein Kommentar