Amazon: Layoutanpassungen für Produktseiten kommen

unknownAmazon arbeitet wieder einmal am Layout – diesmal für die Produktseiten. Alles für einen noch schöneren Abverkauf – die wichtigsten Neuerung, mit denen zu rechnen ist: Produktbilder dürfen in Zukunft deutlich größer und müssen qualitativ sehr hochwertig sein, denn sie bekommen fast 2/3 der Ansicht für sich. Ganz für sich allein und damit sehr prominent stehen auch die „Bullet Points“, die jeweils fünf wichtigsten Eckdaten zum Produkt. Preis, Warenverfügbarkeit und Versanddauer wandern nach rechts oben. Und rechts unten findet sich nun die Konkurrenz wieder, ebenfalls mit Preis und Versandkosten. Die Tests finden sich aktuell in den Kategorien Hygiene, Haushalt und Lebensmittel. Weitere werden folgen.

amazon-watchblog.deshopanbieter.deinternetworld.de

 

Ein Kommentar