Aldi: Jetzt werden auch E-Books verkauft

unknownDamit stellt sich ausgerechnet Aldi gegen Amazon Kindle und Tolino – mit einem Paukenschlag: Start des Angebotes in deutsch und englisch ist der 20. Oktober 2016 mit etwa einer Million E-Books aller namhaften deutschen Verlage. Vom Klassiker bis zum Bestseller, vom Thriller bis zu Kinderbüchern ist alles dabei, die Hardware gibt es dazu natürlich ebenfalls. Auch die Aldi-E-Books unterliegen der Buchpreisbindung. Um an die E-Books zu kommen, muss man sich lediglich kostenfrei bei der Aldi life App anmelden. Erworbene E-Books liegen dann automatisch in der Cloud. Die Bezahlung kann über PayPal, Kreditkarte oder mit einem Guthaben-Bon erfolgen.

onlinehaendler-news.deheise.dezdnet.de