BoD: Selfpublishing-Dienstleister weitet Netz der Filialisten aus

bildschirmfoto-2016-10-19-um-09-31-31Nach der Vertriebskooperation mit der eBuch baut der Selfpublishing-Dienstleister BoD sein Netz erneut aus: Neu dabei sind jetzt die Filialisten Hugendubel und Osiander. Der Ablauf und das Angebot sind unverändert: BoD-Autoren können fünf Buchhandlungen in ihrer Region mit jeweils einem ihrer Bücher ausstatten. Der Buchhändler bekommt diesen Titel gratis und zwar direkt von BoD. Das Interesse der Buchhändler ist da: Einer Umfrage von BoD und buchreport/Indie Publishing nach, prognostizieren diese gute Erfolgschancen für Selfpublishing-Titel mit regionalem Bezug. Hugendubel und Osiander ist das Procedere nicht neu – sie bieten bereits Bücher von Tolino-Selfpublishern an. 

buchreport.debod.de