Amazon: Prime-Mitgliedschaft wird teurer, um 30 Prozent

imgresAmazon passt die Konditionen der Prime-Mitgliedschaft an und macht den Service nun auch in Deutschland teurer – um 30 Prozent. Jährlich müssen Prime-Kunden statt 49 Euro dann 69 Euro zahlen. Für Neukunden gilt der neue Preis ab dem 1. Februar 2017. Wird das Prime-Abo verlängert, gilt der Preis ab 1. Juli 2017. Amazon bietet zudem ein monatlich kündbares Prime-Abo für 8,99 Euro pro Monat an. Als Grund für die Preiserhöhung gilt der Ausbau der Leistungen der Prime-Mitgliedschaft, die Prime Video, Prime Music und Prime Now enthält.

amazon-watchblog.demeedia.detagesspiegel.de

Ein Kommentar